Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schnauze an Schnauze Gemeinschaft

Unser Plakat zum Ausdrucken und Verteilen
(Fotos by Marita Spitzbarth)Unser Plakat zum Ausdrucken und Verteilen (Fotos by Marita Spitzbarth)

 

 

Wir unterstützen  das Projekt: " Save the dogs of Targu Jiu " 

 Drei Frauen aus Targu Jiu, Anca Toma, Anna Lemnaru und Alina Seceleanu, die weder einem Verein noch einer Organisation angehören. Sammeln Futter für die Hunde im shelter von Targu Jiu so gut es geht und kümmern sich auch um die Straßenhunde in Targu Jiu. Sie nehmen auch Hunde, die in dem Shelter keine Überlebenschance hätten mit auf verschiedene Pflegestellen. Derzeit haben sie damit zu kämpfen zwischen 50 - 70 Hunde auf den Pflegestellen zu versorgen.Wenn die aber voll ist so wie jetzt, dann haben sie keine Möglichkeit mehr welche zu holen. Die 3 Mädels geben das Futter fürs Shelter nicht einfach nur dort ab, sondern sie füttern die Hunde im Shelter persönlich. Das war auch ein wichtiger Punkt für uns dieses Projekt zu unterstützen.

Außerdem haben sie ein Kastrationsprojekt für Hunde und Katzen wo sie die Tiere der Anwohner kastrieren teilweise ärztlich versorgen damit sie sich nicht noch mehr vermehren.
Das alles läuft über sammeln und spenden.
Alle eingehenden Spenden werden dokumentiert und Bilder gemacht und den Spendern wird gezeigt wo und wofür die Spenden eingesetzt werden.
Vor allem sind wir begeistert wie schnell die Spenden in Rumänien ankommen. Wir haben vor 3 Wochen 350 KG Futter und wichtige Sachspenden einem Transport der Hunde nach Deutschland gebracht hat, mitgegeben. 2 Tage später haben die Mädels Bilder von unseren Spenden gemacht,wo sie sie erhalten haben.
Wir haben uns daher entschlossen dieses Projekt zu unterstützen, da wir sehen das dort die Spenden gebraucht werden und auch da ankommen wo sie ankommen sollen.
Spenden können bei Angelika Daiber in Burladingen, Gunnar Höhne in Trochtelfingen,  Rebekka Schleicher in Sigmaringen und Michaela Hirschmann in Heudorf bei Mengen abgegeben werden. Wir holen sie aber auch bei Ihnen ab.


Wir nehmen keine Geldspenden entgegen. Geldspenden bitte direkt an:

Futter für die Hunde in Pflegestellen:

SF Tierschutz/ A. Backes-Zell
IBAN DE18 5945 0010 1030 1759 86
BIC SALADE51HOM 
Verwendungszwek: Alimente pentru câini în îngrijirea